Schulpflegschaft

 

Die Vorsitzenden der Klassenpflegschaften und ihre Vertreter sind Mitglieder der Schulpflegschaft. Die Schulpflegschaftssitzung findet in der Regel 1x pro Halbjahr statt.

Die Mitglieder wählen aus ihrer Mitte den Schulpflegschaftsvorsitzenden und seinen Stellvertreter. Die Schulpflegschaft vertritt die Interessen aller Eltern der Schule gegenüber der Schulleitung und den anderen Mitwirkungsgremien. Die Aufgaben der Schulpflegschaft sind im Schulgesetz NRW (§72) geregelt. Die Schulleitung nimmt an den Sitzungen der Schulpflegschaft immer beratend teil.

Der Schulpflegschaftsvorsitzende ist automatisch auch Mitglied der Schulkonferenz. Die anderen fünf Elternvertreter für die Schulkonferenz werden von der Schulpflegschaft gewählt.

 

Im Schuljahr 2020 / 2021 wurde Frau Hellmonds zur Schulpflegschaftsvorsitzenden und Frau Scholz zur Stellvertreterin gewählt.